Feuerwehr- und Vereinsführung

Die Führung der aktiven Wehr unterliegt bei der Feuerwehr Stadt Schrobenhausen dem 1. Kommandanten, Ralf Schlingmann, und seinem Stellvertreter, Robert Ottillinger. Neben dem Einsatzdienst umfasst der Verantwortungsbereich der Kommandanten die Ausbildung, den vorbeugenden Brandschutz im Stadtgebiet, die Instandhaltung der Feuerwehrtechnik und zusammen mit der Stadt, die Beschaffungsplanung für neue Fahrzeuge und Geräte. Unterstützt werden sie bei diesen Aufgaben von den Löschmeistern. Diese bilden zusammen mit den Kommandanten, den beiden Vorständen des Feuerwehrvereins und den beiden Vertrauensleuten das Vorstandsgremium der Wehr. In die Feuerwehren der Schrobenhausener Ortsteile – Edelshausen, Hörzhausen, Sandizell und Mühlried – sind die Kommandanten als sogenannte „federführende Kommandanten“ ebenfalls eingebunden.

 

Alle Feuerwehrmänner und -frauen sind gleichzeitig Mitglieder des Feuerwehrvereins, in dem die Kameradschaft und das Vereinsleben stattfindet.

Interimsweise wird das Amt aktuell von Ralf Schlingmann (1. Vorstand) und Robert Ottillinger (2. Vorstand) geführt. Sie stellen die Abwicklung und die Organisation sämtlicher Vereinsgeschäfte und -aktivitäten sicher.