UG-ÖEL

UG-ÖEL – Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung

Die UG-ÖEL ist eine Einheit des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen und bei der Feuerwehr Stadt Schrobenhausen untergebracht. Bei der Feuerwehr Neuburg wird eine zweite UG-ÖEL-Gruppe und ein nahezu identisches Einsatzleitfahrzeug vorgehalten. Auf Anforderung werden gemeinsam – im „Rendezvous-System“ – Einsätze abgearbeitet bzw. Personal ausgetauscht oder ergänzt. Ein weiterer Vorteil von zwei UG-Einheiten ist die Positionierung zweier unabhängiger Gruppen an weiter auseinander liegenden Einsatzabschnitten. Im Großschadensfall ist es unsere Aufgabe, die örtlichen Einsatzleiter bei der Koordination von Einsätzen aktiv zu unterstützen. Das Personal der UG-ÖEL begibt sich nach Alarmierung mit dem Einsatzleitfahrzeug direkt an die Schadensstelle, nimmt Kontakt mit der Einsatzleitung auf und arbeitet nach deren Weisung.

Seit 2018 ist bei unserer UG auch die Einsatz-Drohne des Landkreises stationiert, welche im Bedarfsfall direkt durch die Integrierte Leitstelle Ingolstadt mitalarmiert wird bzw. durch den (örtlichen) Einsatzleiter vor Ort nachalarmiert werden kann.

Die Aufgaben der UG-ÖEL:

  • Inbetriebnahme und Einrichtung eines Stützpunkts für die Einsatzleitung
  • Unterstützung, Information und Beratung des örtlichen Einsatzleiters, Abschnittsleiter und Fachberater
  • Abwicklung des einsatzrelevanten Funkverkehrs
  • Kommunikation mit eingesetzten Feuerwehren sowie den Hilfsorganisationen (Polizei, THW, Rettungsdienst)
  • Informationsaustausch mit der FüGK (Führungsgruppe Katastrophenschutz) und KomFü (Kommunikations- und Führungsgruppe) des Landratsamtes
  • Führen der Lagekarte
  • Führen des Einsatztagebuches
  • Führen der Kräfteübersicht

Alarmierung:
Die Zuständigkeit der UG-ÖEL Schrobenhausen erstreckt sich primär auf Einsätze im südlichen Bereich des Landkreises. Wir werden automatisch bei bestimmten Einsatzstichwörtern (entsprechend der geltenden aktuellen ABEK) oder auf Anforderung des Einsatzleiters durch die Integrierte Leitstelle (ILS) Ingolstadt alarmiert.

Personal + Ausbildung:
Die UG-ÖEL setzt sich zusammen aus

  • dem Leiter der UG-ÖEL
  • dem stellvertretendem Leiter der UG-ÖEL
  • Feuerwehrleuten von der Feuerwehr Stadt Schrobenhausen sowie Kräften von Feuerwehren der Umgebung.

Das Personal der UG-ÖEL absolviert Ausbildung und Einsätze zusätzlich zum regulären Feuerwehrdienst. Die Fachausbildung erfolgt in separaten Übungen sowie durch spezifische Lehrgänge der staatlichen Feuerwehrschulen.
Derzeit sind 32 Mitglieder für die Fachgruppe UG-ÖEL tätig, davon 17 von der Feuerwehr Stadt Schrobenhausen sowie Kräfte von Feuerwehren der Umgebung. Das Personal der UG-ÖEL absolviert Ausbildung und Einsätze zusätzlich zum regulären Feuerwehrdienst. Die Fachausbildung erfolgt in separaten Übungen (8 x jährlich) sowie durch spezifische Lehrgänge der staatlichen Feuerwehrschulen.