loading

Dieselspur

Schrobenhausen - B300

Die Feuerwehr Stadt Schrobenhausen wurde zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Mühlried zu einer verunreinigten Straße auf die B300 alarmiert. 

Nach erster Erkundung verlor ein Tanklastzug aus seinem Füllschlauch Diesel auf einer Strecke von ca. 4km. Eine Spezialfirma, zur Beseitigung der Dieselspur, wurde vom Straßenbaulastträger angefordert und die betroffene Strecke durch die Feuerwehr mehrere Stunden gesperrt. 

Zurück