loading

Vier auf einen Streich

Obwohl die Fußballweltmeisterschaft für Deutschland bereits vorbei ist, war am vergangen Samstag die Anspannung im Übungshof der Stadtfeuerwehr sprichwörtlich greifbar.
Der Grund dafür lag auch nicht am Fußball, sondern daran, dass gleich vier Gruppen der Feuerwehr Schrobenhausen ihr Leistungsabzeichen Wasser abzulegen hatten.

Gerade bei den jüngeren Teilnehmern war die Anspannung groß - jedoch unbegründet wie sich an den Ergebnissen zeigte.

Die Schiedsrichter KBR Stefan Kreitmeier, KBI Andreas Stark und Richard Kern hatten Grund zum Lob. 

Alle vier Gruppen bestanden ihre Abnahmen mit Bravour. 

Zun den ersten Gratulanten zählten Kommandant Ralf Schlingmann sowie stellvertretender Kommandant Robert Ottillinger und Ausbilderin Simone Walter. 

 

Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg: 

Markus Berger, Felix Mayer, Franziska Bauer, Denise Brand, Simon Hartl, Anna Hellmich
Daniela Kress, Antonia Späth, Patrick Tyroller, Christian Schmidt, Lukas Hartl, Peter Hoch,
Andreas Kappler, Sàndor Nànàsi, Florian Schlingmann, Theresa Schlingmann, Tanja Stieglmeier, 
Julia Kast, Sarah Mader, Florian Matheis, Julia Mehner, Lukas Schwaiger, Florian Späth, 
Jens Zaigler, Ludwig Ruf und Stefanie Smekal. 

 

Zurück