loading
  • Osterbrunch | News

    Eine riesige Auswahl an meist selbst gemachten Leckereien versüßt den Feuerwehrlern den ersten Frühlingssonntag.

  • Schafkopftunier mit Überraschungssieger | News

    Kein Karfreitag ohne Schafkopftunier in der Feuerwehr - dieses Jahr mit einem Überraschungssieger.

  • Motorsägenkurs | News

    16 Mitglieder der Feuerwehr Schrobenhausen und der Werkfeuerwehr MBDA Deutschland nahmen an der Ausbildung "Arbeiten mit der Motorsäge" teil.

Abschied von Hermann Landshammer

Unter großer Anteilnahme der Aktiven der Feuerwehr der Stadt Schrobenhausen sowie des gesamten Landkreises fand am Donnerstag die Trauerfeier für den ehemaligen Feuerwehrkommandant und Kreisbrandrat Hermann Landshammer statt.

Hermann Landshammer war in der Zeit vom November 1969 – November 1982 Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schrobenhausen und von 1982 – 1998 Kreisbrandrat des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen.

Für seine umfangreichen Verdienste wurde ihm 1994 das Deutsche Feuerwehrkreuz in Gold verliehen. 1999 erhielt der durch den damaligen Bundespräsident Johannes Rau das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Zahlreiche Redner würdigten in der Trauerfeier die Verdienste von Hermann Landshammer. Gesäumt von den zahlreichen Fahnen der Feuerwehrvereine wurde Hermann Landshammer auf dem Neuen Friedhof in Schrobenhausen zu seiner letzten Ruhestätte begleitet.

Zurück